6,7%
Alkohol
3,38
Rating
Untergärig
Gärungsart
Dunkler Doppelbock
Bierstil
24
IBU
2959
Bewertungen
2373
Cheers
279
Rezensionen

Bierbeschreibung

World Beer Adward-Gewinner, Kategorie: Bestes Lager Ein Bier, bei dem der Malzgeschmack dominiert. Seine Ursprünge in einem mönchischen Rezept spiegeln sich in seiner Herzhaftigkeit wieder. Der Bierpapst Conrad Seidl beschreibt es wie folgt: „Fast schwarz, mit ganz leicht rötlichem Ton, ein sensationeller, fester Schaum und ein ganz ungewöhnlicher Duft, der zuerst an Grammelschmalz erinnert. Der Antrunk ist von milder Fülle mit einem begleitenden Kaffeeton, der im Nachtrunk dominierend ist. Von der bei Doppelböcken häufigen Süße ist kaum etwas zu spüren.“ Der Ayinger Celebrator wurde vom Chicago Testing Institute mehrfach in die Reihe der besten Biere der Welt eingereiht und gewann zahlreiche Platin-Medaillen.

Community

2959 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,68
Geruch (30%)
3,4
Label
3,8
Geschmack (60%)
3,31
Gesamt
3,38

Rezensionen

279 Rezensionen
Alle
Ayinger Celebrator
clauspeter80
Ein Doppelbock- in Farbe, Geruch und Geschmack schwer zu übertreffen !
Stand zu lang in der Sonne
fassbierfelix
Es schmeckt als wenn es komplett abgestanden wäre… hat eine Schokonote
Celebrator zelebrieren 🎉🐏
LukeSeinBier
Eins der schönsten, wenn nicht sogar das schönste Etikett was ich je auf einem Bier gesehen habe. So ist das Bier wieder im Einkaufswagen gelandet, obwohl ich echt kein (Doppel-) B…
Doppelbock-Favorit
MrksL
Tolle (sehr dunkle) Farbe, schöner Schaum, angenehmer (erdiger, leicht holziger) Geruch und schmecken tut‘s auch noch!
Malzig
CobraKai
Malzbier für Erwachsene. Malzig süß stark.