6,8%
Alkohol
3,68
Rating
Untergärig
Gärungsart
Heller Bock
Bierstil
26
IBU
102
Bewertungen
86
Cheers
5
Rezensionen

Bierbeschreibung

Das Oak I ist ein vollmundiges Spezialbier. Während der Reifung wird es mit amerikanischer Weiß-Eiche, medium getoastet, ausgebaut; wodurch es eine angenehm runde Barrique-Note erhält. Dezente Anklänge von Vanille und Nuss verführen zum nächsten Schluck. Durch den Einsatz von reichlich Gerstenmalz aus Oberösterreich wird es besonders kräftig und das volle Bouquet dieses regionalen Craft Bieres kann sich entfalten.

Community

102 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,59
Geruch (30%)
3,59
Label
3,64
Geschmack (60%)
3,74
Gesamt
3,68

Rezensionen

5 Rezensionen
Alle
Rezension
hjfue
Süffig!
Gut
hroberst
Freunde von leicht süßlich malzigen Bieren wird dieses goldfarbene Bockbier sicherlich ansprechen. Nussig und würzig im Geschmack und leicht bitter im Abgang.
Rezension
wursti
Das Oak I ist goldgelb, leicht getrübt und hat eine lang haltbare, gemischtporiges Häubchen. Es riecht malzbetont, kombiniert mit einer schweren Süße. Hinzu kommt eine holzig-nussi…
Klasse🍻
raffaellauser
Dieses Oak 1 Spezialbier hatte einen schönen Schaum und tolle Barriquenoten in der Nase. Geschmacklich merkt man dem Bier an, dass es absolut hochwertig ist. Die amerikanische Weiß…
Rezension
hoppithek
Noch übrig aus dem Kalea - Bierkalender blieb das 4710 - Oak I, das erste CraftBier aus dem Hause Grieskirchner Bier. Ein vollmundiges Zwickelbier mit echter Vanille-Nuss Note, ein…