Brauhaus Gusswerk - Eisbergbock
Brauhaus Gusswerk (Hof bei Salzburg)
Produktbild von Brauhaus Gusswerk - Eisbergbock

Brauhaus Gusswerk - Eisbergbock

Brauhaus Gusswerk (Hof bei Salzburg)
11,5%
Alkohol
3,56
Rating
Untergärig
Gärungsart
Dunkler Eisbock
Bierstil
35
IBU
52
Bewertungen
41
Cheers
3
Rezensionen

Bierbeschreibung

Mitten im heißen Sommer wird der Eisbergbock bei minus 20 Grad ausgefroren. In den ersten frostigen Nächten des Herbstes findet dieses außergewöhnliche Eisbier dann seinen Weg in die Flasche. Bestens geeignet zur Einlagerung! Intensives Kupferrot, beigfarbener Schaum. Der Duft erinnert an Waldhonig, reife Zwetschken, etwas Tonkabohne und darunterliegend an Blockmalz und Apfelkompott.

Community

52 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,46
Geruch (30%)
3,59
Label
3,75
Geschmack (60%)
3,56
Gesamt
3,56

Rezensionen

3 Rezensionen
Alle
Sehr feiner Eisbock
Kosmoko
Der Eisbergbock aus dem Brauhaus Gusswerk glänzt kastanienbraun mit rötlichem Schimmer im Glas. Der kurzlebige Schaum ist feinporig und cremefarben. Wenig überraschend findet die N…
Variabler Alkoholgehalt
Uri Mutz
Der Eisbergbock von Gusswerk wird mit verschiedenen Alkoholgehalten gebraut. Martin von ProBier TV spricht von 9%, im App sind 11.5% notiert und auf meiner Flasche 11.3%. Der hohe…
Viel zu süffig
dehofingers
Dunkles Rotbraun, schöne Schaumkrone. In der Nase tropische Früchte, intensive Malznoten und Alkohol. Am Gaumen dicht und ausgewogen und viieel zu süffig (die 0,25l Flasche ist tro…