4,9%
Alkohol
3,31
Rating
Untergärig
Gärungsart
Lager / Helles
Bierstil
17
IBU
1015
Bewertungen
969
Cheers
149
Rezensionen

Bierbeschreibung

Das Kaiser Helle ist ein schlankes, süffiges sowie mild gehopftes Lagerbier, welches durch die Verwendung von hellem Gerstenmalz von der schwäbischen Alb eine hellgelbe Farbe erhält. Traditionelle Braukunst ist ein Handwerk - aus diesem Grund wird die Würze mit einem aufwändigem Mehrmaischverfahren hergestellt und durch einen speziellen Hefestamm vergoren. Durch zwei Hopfengaben mit den klassischen Hopfensorten „Tradition“ und „Tettnanger“ kommt eine angenehm blumige Hopfennote zum Vorschein. Die Biere sind anspruchsvoll und benötigen hierfür Zeit - die gerne gewährt wird. Kalte, langsame Gärung sowie eine anschließende 6-wöchige Lagerung bei 1°C benötigt das Helle, bis es die Geschmacksreife erreicht hat und der süffige und fein abgestimmte Charakter zum Vorschein kommt. Glanzfein filtriert und gekrönt von einer sahnigen Schaumkrone sorgt jeder Schluck für ein helles Vergnügen!

Auszeichnungen

European Beer Star (Gold)
2023

Community

1015 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,27
Geruch (30%)
3,23
Label
3,14
Geschmack (60%)
3,36
Gesamt
3,31

Rezensionen

149 Rezensionen
Alle
Kaiser's Helles
CT-Craft
Goldgelb und glanzfein, feiner weißer Schaum, leichte strohige Nase, feine Teszens bei cremig vollmundigem Gefühl mi diskreten Malznoten und guter Bittere im Nachtrunk.
Helles
rotwildbiker13
👁️ Gelbgold, klar im Glas mit feinporiger Schaumkrone 👃 Es riecht nach Birne und Honig 👅 Der Antrunk ist malzig und würzig. Später kommen noch Noten von Hönig und Frucht dazu.…
Mittelmäßig
The Dude
"schlank und süffig" prangt dick und fett auf den Etikett. Ich muss gestehen, dass beide Adjektive durchaus treffend sind, aber irgendwie ist der Tropfen auch etwas langweilig. Kau…
Lager
madmaxen
Würzig und süffig, schlanker Abgang.
Honigbier 😉
www.michelsbierreise.de
Goldgelbe Farbe, überwiegend feinporige Schaumkrone, intensive Waldhonignote. Antrunk weich, dann entfaltet sich die Honignote, untermalt von malzigen Noten. Auch im Abgang dominie…