Klosterbrauerei Furth - Kloster Dunkel Bio
Klosterbrauerei Furth (Furth bei Landshut)
Produktbild von Klosterbrauerei Furth - Kloster Dunkel Bio

Klosterbrauerei Furth - Kloster Dunkel Bio

Klosterbrauerei Furth (Furth bei Landshut)
5,7%
Alkohol
3,57
Rating
Untergärig
Gärungsart
Dunkles Lager
Bierstil
270
Bewertungen
285
Cheers
39
Rezensionen

Bierbeschreibung

Mahagonifarben und malzaromatisch beeindruckt das Kloster Dunkel durch seine fruchtige Note. Vollmundig und mit feinen Röstaromen ist es unter Bierliebhabern als Spezialität sehr begehrt. Die Rohstoffe für das Bier stammen aus kontrolliert ökologischem Anbau aus der Region rund um die Hallertau. Gebraut nach der Rezeptur der Klosterbrauerei Furth / Landshut.

Community

270 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,58
Geruch (30%)
3,51
Label
3,33
Geschmack (60%)
3,6
Gesamt
3,57

Rezensionen

39 Rezensionen
Alle
Dunkel und gut
fswbw1
Ganz dunkles Braun, die Schaumkrone ist fein und dicht, aber schnell verflüchtigt. Kräftige Malzaromen mischen sich mit fruchtigen Anteilen. Auch geschmacklich setzt sich diese ung…
Ein feines Dunkel
WM - gerne unterwegs (die Milch war eine Wette)
Als Fan von Klosterbieren komme ich hier voll auf meine Kosten. Sehr malzig, feine Süße ohne Aufdringlichkeit. Und schöne Farbe!
Total entspannt
The Dude
Ein sehr entspanntes "Dunkel" , das einem weder bitter gegen den Gaumen boxt noch einem mit seinen kräftigen Röstaromen fertig macht. Es ist somit auch für solche Bierfreunde empfe…
Freude schöner Götterfunken
mcbabs
Ein extrem geiles Dunkles. Das Etikett ist einfach gehalten, aber gut designt. Farblich Dunkelrot bis Bernstein. Leider schwindet der Schaum recht schnell. In Geruch und Geschmack …
Samtiges rot-dunkles
orolff
Schönes, zurückgenommenes Etikett. Sehr schön rötlich schimmernd im Glas. Sehr stabiler feinperligee Schaum. Malzdominierter Geruch. Honigkuchen. Brotkruste. Samtiges Mundgefühl. S…