Brauerei Maisach - Kneißl Dunkel
Brauerei Maisach (Maisach)
Produktbild von Brauerei Maisach - Kneißl Dunkel

Brauerei Maisach - Kneißl Dunkel

Brauerei Maisach (Maisach)
5%
Alkohol
3,63
Rating
Untergärig
Gärungsart
Dunkles Lager
Bierstil
106
Bewertungen
96
Cheers
18
Rezensionen

Bierbeschreibung

"D’ Woch’ fangt scho guat o..." Das waren seine letzten Worte, bevor er, der Räuber Mathias Kneißl, am 21. Februar 1902 mit der Guillotine hingerichtet wurde. Auch heute wird Mathias Kneißl von der Bevölkerung im Münchner Westen zwischen Dachau und Maisach als „bayrischer Robin Hood“ verehrt. Die Wilderei, bedingt durch sein ärmliches Leben, war immer Zielscheibe der Obrigkeit. Zur Erinnerung an den berühmt berüchtigten Räuber Kneißl braut Maisach das „Räuber Kneißl Dunkel“ genau nach damaliger Rezeptur.

Community

106 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,6
Geruch (30%)
3,57
Label
3,53
Geschmack (60%)
3,66
Gesamt
3,63

Rezensionen

18 Rezensionen
Alle
Malzig
The_one_and_only
Schöne dunkelbraune Farbe mit feinem kurzlebigen Schaum. Geschmacklich malzig mit feiner Hopfennote.
Kneißl
phimema
Ich weiß nicht was ich hier erwischt habe, aber irgendwas kann nicht stimmen. Das Bier schmeckt riecht und schmeckt sauer, was den anderen Bewertungen nicht entspricht. Muss das no…
Kein Räuber mehr
Bavario1
Aus dem Räuber Kneissl wurde ein Kneissl Dunkel. Das geänderte Etikett auch ist eingerusst .Geschmack blieb gleich .
Räuber
hoppyngreen
Sehr feines Dunkles vollmundig und leocht malzig süß
Maisacher Räuber Kneißel
DonRi
Jetzt gibt es den Räuber Kneißel ein schönes dunkles Bier .. schön leichte bittere im Abgang ... dezente bitterschokolade.... ein tolles Dunkel....:-)