Perlenzauber - 2023
Perlenzauber (Salzburg)
Produktbild von Perlenzauber - 2023

Perlenzauber - 2023

Perlenzauber (Salzburg)
5,8%
Alkohol
3,39
Rating
Obergärig
Gärungsart
Pale Ale
Bierstil
35
IBU
4527
Bewertungen
5167
Cheers
349
Rezensionen

Bierbeschreibung

„Perlenzauber“ ist Kaleas Hommage an die Braukunst aus kleinen und unabhängigen Brauereien. In jedem Jahr wird das Bier in einer anderen Braustätte gebraut. Die Braumeister und Braumeisterinnen haben freie Hand an den Sudkesseln. Mit einer kleinen Einschränkung: Sie müssen besondere Hopfensorten - „Perlen" - zum Einsatz bringen. Und mit einem Wunsch: „Stellt Eure Braukunst unter Beweis.“ In diesem Jahr ist die Wahl auf die Gräflich von Mengersen'sche Dampfbrauerei Rheder in Ostwestfalen gefallen. Der Braumeister hat sich für ein Pale Ale entschieden. Die hopfigen Perlen, die zum Einsatz kamen, heißen Magnum, Chinook, Citra und Mosaik.

Community

4527 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,53
Geruch (30%)
3,42
Label
3,51
Geschmack (60%)
3,36
Gesamt
3,39

Rezensionen

349 Rezensionen
Alle
Recht dunkel
burkardschwab
und zu wenig exotisch fruchtig. Wer kein pale Ale mag, der findet es gut. Wer ein PA erwartet, wird enttäuscht sein.
Hopfig süß
Micha1309
Im Glas präsentiert sich der Perlenzauber überraschend dunkel in kupferfarben und erstaunlich klar. Der Schaum ist leicht beige, feinporig bis cremig und bildet eine stabile Krone.…
Utlenione?
Sebastian K
Żadnych nut Citry... Nieciekawe.
Perlenzauber
NiklasDerWilde
Hopfig, lecker, angenehm Herb, schöne Fruchtigkeit, sehr süffig
Dampfbrauerei
biergott69
Kleine Schaumkrone. Rotbraun. Fruchtig, malzig ,leicht herb und lecker. Kann man gut trinken. Etikett etwas seltsam.