5,3%
Alkohol
3,21
Rating
Untergärig
Gärungsart
Märzen Bavarian Style
Bierstil
25
IBU
4950
Bewertungen
5984
Cheers
776
Rezensionen

Bierbeschreibung

1851 belagerte die 8 Husarengarnison die jetzige Brauerei Rheder. Nach alten überlieferten Rezepten des langjährigen Brauereibesitzers Adolf Freiherr Spiegel von und zu Peckelsheim, Rittmeister im 1. Westfälischen Husarenregiment, wird dieses süffige Spezialbier gebraut. Sein süffiger, vollmundiger Geschmack verbindet sich harmonisch mit einer leichten Bittere von reinem Aromahopfen.

Community

4950 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,37
Geruch (30%)
3,17
Label
3,51
Geschmack (60%)
3,21
Gesamt
3,21

Rezensionen

776 Rezensionen
Alle
Tolles Etikett
tina1968
Ein wirklich schönes Etikett und eine tolle Farbe hat dieses Bier. Allerdings fehlt mir persönlich eine beschreibbare Note, mag es gerne kräftiger, deutlicher im Geschmack. Um groß…
Leicht herbbitteres Bier
Paukamäkki
Karamellig, leicht bitter
Golden
Hägar
Schöne goldene Farbe mit feinporigem Schaum. Angenehmer Geruch und angenehm bitterer Geschmack.
Husarentrunk
phimema
Hellgoldene Farbe, leichter Schaum. Malzig-süßer Geruch, geschmacklich leicht bitter mit leider etwas metallischem Beigeschmack.
Schönes Etikett,....
THuhnfisch
....mittelmäßiger Inhalt. Der Husarentrunk der Schloßbrauerei Rheder aus der schön gestalteten 0,5er Dose überzeugt mich gar nicht. Das rötlich goldene, klare und märzenartige Bier…