Rogue Ales Brewery - Dead Guy Ale
Rogue Ales Brewery (Newport)
Produktbild von Rogue Ales Brewery - Dead Guy Ale

Rogue Ales Brewery - Dead Guy Ale

Rogue Ales Brewery (Newport)
6,8%
Alkohol
3,56
Rating
Obergärig
Gärungsart
Pale Ale
Bierstil
40
IBU
208
Bewertungen
138
Cheers
30
Rezensionen

Bierbeschreibung

Dead Guy ist ein Maibock im deutschen Stil , der mit Rogue's proprietärer "PacMan" Ale-Hefe hergestellt wurde. Es ist tiefer Honig in der Farbe mit einem malzigen Aroma, reichen herzhaften Geschmack und ein gut ausgewogenes Finish. Dead Guy entsteht aus Nordwest Harrington, Klages, Maier München und Carastan Malts, zusammen mit Perle und Saaz Hops. In den frühen Neunzigerjahren wurde Dead Guy Ale als ein privater Hahnaufkleber geschaffen, um den Maya-Tag der Toten (1. November, alle Seelen-Tag) für Casa U Betcha in Portland, Oregon zu feiern. Der Dead Guy-Entwurf erwies sich als beliebt und wurde ein paar Jahre später mit MaierBock als Elixier in ein Flaschenprodukt eingearbeitet.

Community

208 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,55
Geruch (30%)
3,49
Label
3,93
Geschmack (60%)
3,59
Gesamt
3,56

Rezensionen

30 Rezensionen
Alle
Nicht
big_beer_bear
Das ist absolut nicht mein Geschmack. Viel zu viel
challenge
Loadie
leicht malzig
Maibock Ale
tobsnet
Das Dead Guy Ale, welches eigentlich ein Maibock ist, kommt bernsteinfarben mit beiger, mittelprächtiger Krone daher. Es riecht nach Malz, Dörrobst und leicht säuerlich. Der Antrun…
Rezension
toholgi
Leicht, getrübte Mezzo Mix Farbe Leicht gelblicher, feinporiger Schaum Milder malziger Geruch Bitter im Geschmack, leicht malzig
Rezension
killian1981
Bernsteinfarbenes Bier.Einfach nur Bitter.