Brauerei Schimpfle - Freiherr von Zech Kellerbier
Brauerei Schimpfle (Gessertshausen)
Produktbild von Brauerei Schimpfle - Freiherr von Zech Kellerbier

Brauerei Schimpfle - Freiherr von Zech Kellerbier

Brauerei Schimpfle (Gessertshausen)
5,2%
Alkohol
3,69
Rating
Untergärig
Gärungsart
Zwickel/Kellerbier
Bierstil
119
Bewertungen
121
Cheers
23
Rezensionen

Bierbeschreibung

Das naturtrübe, bernsteinfarbene Kellerbier. Mit feiner Kellerhefe, gebraut mit Spezialmalzen aus der Region, vergoren in traditionell offenen Gärbottichen.

Auszeichnungen

World Beer Awards (Gold)
2017

Community

119 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,77
Geruch (30%)
3,58
Label
3,55
Geschmack (60%)
3,73
Gesamt
3,69

Rezensionen

23 Rezensionen
Alle
Helles unfiltriert
sbrusky
Würzig-mild malzige Note süffig
Lecker
gstuhlmueller
Mal was ganz anderes. Schöne bräunliche Farbe, mit mässig stabiler Krone. Geschmacklich eine gute Mischung zwischen grasig herb und malzig. Sehr gelungen.
Zech Kellerbier
brezensalzer84
Das Freiherr von Zech Kellerbier erscheint haselnussbraun und hefetrüb im Glas mit feinporiger Schaumkrone. Das Etikett in schwarz und rot sieht gut aus. Es riecht hefig, getreidig…
Zech Keller
Baleo
Kräftig würzig im Antrunk, schmeckt nach Honig leicht. Auch geruchlos. Insgesamt ein klasse Keller
Wow
Der Linsner
Schönes Etikett. Waldhonig optisch meit sehr schönem heinem Schaum. Angenehm in der Nase malzig, Tannennadeln, dunkler Honig. Süffig malzig bin beeindruckt.