6,8%
Alkohol
3,6
Rating
Untergärig
Gärungsart
Heller Bock
Bierstil
15
IBU
358
Bewertungen
434
Cheers
54
Rezensionen

Bierbeschreibung

Das Störtebeker Winter-Bock ist eine natubelassene, saisonale Brauspezialität mit 6,8% vol. Alkohol. Helles Gerstenmalz und belgisches Spezialmalz sorgen für eine ausgeprägte Aromatik nach Honig und Karamell sowie die intensive goldgelbe Farbe. Die zusätzliche Hopfengabe verleiht dem Bier feine Noten nach süßen Früchten und Beeren.

Community

358 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,6
Geruch (30%)
3,53
Label
3,72
Geschmack (60%)
3,63
Gesamt
3,6

Rezensionen

54 Rezensionen
Alle
Mslzig süß
SushiV
Einen sehr schönen malzig süßen Winter Bock haben die Brauer von Störtebeker da gezaubert. Im Glas ein minimal trübes orange. Die Blume hält nur kurz. Rezenz im unteren Bereich ab…
Störtebeker - Winter-Bock
kvj
In der 👃 Malz, Honig und Karamell. Lecker, weicher Antrunk mit Honig- und Malznoten und einer passenden Süße. Dazu dezent beerige und fruchtige Aromen. Hintenraus dann - ebenfalls…
Malzig
CobraKai
Im Antrunk herb norddeutsch und dann kommt Malz und eine dezente Süße. Mag es nicht so malzig deswegen ist es nicht mein Fall.
Winterbock
Thomas#19
🍺: Tastingglas 👁️: kupferfarbene 👑: weißer dünner vergänglicher Schaum 👃🏼: malzig karamellig süß, etwas beerig 👅: Karamellig Honig süß, leicht beerig, leicht würzig, etwas w…
Winterbock
J. W. 🍺
👁️ Klares Kupferfarbiges Bier mit mischporiger Schaumkrone 👃 Intensive karamelige Note mit feiner Honig-Schokolade 👅 Vollmundig, karamelig, im Abgang herber Honig