9%
Alkohol
3,27
Rating
Untergärig
Gärungsart
Weizendoppelbock
Bierstil
25
IBU
186
Bewertungen
185
Cheers
37
Rezensionen

Bierbeschreibung

Der „Gmoastier“ ist der kräftigste Bulle im Dorf. Als Zuchtstier zieht er von Kuh zu Kuh, um sein Werk zu verrichten. Dieses Bier strotzt nur so vor Kraft mit seinem außergewöhnlichen Körper. Aber es hat auch einen besonders lieblichen, fruchtigen Duft, damit man es gerne zu sich holt, um mit ihm ein paar schöne Minuten zu verbringen.

Community

186 Bewertungen
Farbe/Schaum (10%)
3,33
Geruch (30%)
3,29
Label
3,39
Geschmack (60%)
3,24
Gesamt
3,27

Rezensionen

37 Rezensionen
Alle
Wieninger Gmoastier
ChWin
Leicht orange, gleichmäßige Trübung Feinster, stabiler Schaum Duft leicht exotisch-fruchtig, ein Tick Banane, süsslich Geschmack sehr weich, malzig-süss, öliges Mundgfühl
Doppelbock
zach
Überraschend dunkelgelb, schöne und beständige Schaumkrone. fruchtige, leicht honigsüßes Aroma, mit dezenter Alkoholnote. Der Antrunk beginnt honigsüß, fruchtig, wird aber dann von…
Gmoastier
predi
Boh geht garnet
Guter Bock...bzw. Bulle
stein83
Schöne trübe Farbe, fruchtiger Geruch bereits beim Einschenken. Geschmacklich erst schön fruchtig - Orange, Ananas und etwas Banane würd' ich sagen...dann kommt aber auch die Hopf…
Cremig
@bierleidenschaft
Kleine Blume auf dem trüb hell orangefarbenen Bier. Es duftet hefig und sanft fruchtig. Es schmeckt kräftig, der Alkohol ist zu spüren, fruchtig nach Ananas und etwas bitter sowie …